1:5-Schlappe in Hannover Kickers Emden wird auswärts wieder zur Schießbude

Von Matthias Herzog
 | 11.09.2022 16:05 Uhr  | 0 Kommentare
Erneut gab es für Tido Steffens und seine Mannschaftskollegen auswärts nichts zu holen. Archivfoto: Doden
Erneut gab es für Tido Steffens und seine Mannschaftskollegen auswärts nichts zu holen. Archivfoto: Doden
Artikel teilen:

Für Kickers Emden gab es auswärts wieder nichts zu holen. Hannover 96 II schickte die Ostfriesen mit einer 5:1 (3:0)-Packung auf den Heimweg. Der Ehrentreffer gelang Tade Niehues.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden