Serie „Blick ins alte Emden“ Erinnerung an ein Original – wer war eigentlich Peterke?

 | 12.09.2022 17:57 Uhr  | 0 Kommentare
Die doppelte Peterke: Birgit Frerichs schlüpfte am Sonntag zum Tag des Denkmals in die Rolle der Peterke - neben der Bronzefigur der Straßenfegerin. Foto: Hock
Die doppelte Peterke: Birgit Frerichs schlüpfte am Sonntag zum Tag des Denkmals in die Rolle der Peterke - neben der Bronzefigur der Straßenfegerin. Foto: Hock
Artikel teilen:

Die Straßenfegerin Peterke de Boer gehörte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zum Bild der Stadt Emden. Jetzt wurde sie noch einmal zum Leben erweckt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden