Tötungsdelikt in Aurich 20-Jährige starb durch Gewalteinwirkung

 | 20.09.2022 16:52 Uhr
Die Tote war am Montagmorgen in einer Wohnung an der Popenser Straße entdeckt worden. Foto: Archiv/Löschen
Die Tote war am Montagmorgen in einer Wohnung an der Popenser Straße entdeckt worden. Foto: Archiv/Löschen
Artikel teilen:

Nach dem Tötungsdelikt an der Popenser Straße in Aurich liegt nun der Obduktionsbericht vor. Auch hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden