Emder Forschungstage Von Polarexpeditionen und Robotertechnik

Von Denise Cordes
 | 21.09.2022 13:03 Uhr  | 0 Kommentare
Auf diesem Schiff, der Polarstern, reiste Forscherin Dr. Stefanie Arndt während der größten Arktis-Expedition. Nun hält sie im Rahmen der Emder Forschungstage einen Vortrag über ihre Erfahrungen. Foto: Ingo Wagner/dpa
Auf diesem Schiff, der Polarstern, reiste Forscherin Dr. Stefanie Arndt während der größten Arktis-Expedition. Nun hält sie im Rahmen der Emder Forschungstage einen Vortrag über ihre Erfahrungen. Foto: Ingo Wagner/dpa
Artikel teilen:

Wissenschafts-Interessierte können bei den Emder Forschungstagen Vorträge von echten Forschenden lauschen. Die Organisatoren am Johannes Althusius Gymnasium laden vier Forschende ein.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden