Gasumlage EWE gerät erneut in die Kritik

26.09.2022 17:54 Uhr  | 0 Kommentare
Bei EWE läuft zurzeit nicht alles rund. Foto: Sarbach/dpa/Archiv
Bei EWE läuft zurzeit nicht alles rund. Foto: Sarbach/dpa/Archiv
Artikel teilen:

Und wieder muss sich der Oldenburger Energieversorger Kritik gefallen lassen. Diesmal gibt es Ärger mit der Verbraucherzentrale.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden