Frust in Plaggenburg Feuerwehrautos bei Einbruch geklaut – und nicht mehr einsatzfähig

 | 27.09.2022 15:26 Uhr  | 1 Kommentar
Gähnende Leere klaffte in der Fahrzeughalle nach dem Einbruchdiebstahl. Fotos: Cordsen
Gähnende Leere klaffte in der Fahrzeughalle nach dem Einbruchdiebstahl. Fotos: Cordsen
Artikel teilen:

Beide Einsatzfahrzeuge gestohlen und dann im Wald zum Teil demoliert: Die Feuerwehr in Plaggenburg ist fassungslos nach einem Einbruch. Ein Tatverdächtiger ist gefasst.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden