Radiochirurgie in Aurich Hoffnung für Krebs- und Tumor-Patienten

 | 27.09.2022 17:41 Uhr  | 0 Kommentare
Medizinphysiker Hans-Willi Breyer steuert über das Bedienpanel den Arm des Strahlungsroboters. Steht er in Position, startet das Programm. Foto: Böning
Medizinphysiker Hans-Willi Breyer steuert über das Bedienpanel den Arm des Strahlungsroboters. Steht er in Position, startet das Programm. Foto: Böning
Artikel teilen:

Tumore je nach Lage und Größe schon mit einer Strahlenbehandlung zerstören? Direkt in Ostfriesland? Die Hoffnung für viele Tumor- und Krebspatienten ist seit Juni in Aurich im Einsatz.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden