Stiftung verteilt 100.000 Euro Sie zaubert vielen Wittmundern ein Lächeln ins Gesicht

 | 05.10.2022 19:31 Uhr  | 0 Kommentare
Erika-Janna Petersen-Wieker machte sich als Sängerin einen Namen, schrieb Musicals und wirkt nun im Vorstand der Stiftung ihres verstorbenen Mannes zugunsten ihrer Heimatstadt Wittmund. Foto: Ullrich
Erika-Janna Petersen-Wieker machte sich als Sängerin einen Namen, schrieb Musicals und wirkt nun im Vorstand der Stiftung ihres verstorbenen Mannes zugunsten ihrer Heimatstadt Wittmund. Foto: Ullrich
Artikel teilen:

Erika-Janna Petersen-Wieker hat ein Herz für ihre Heimatstadt. Sie freut sich, wenn die Wittmunder Vereine ihre Arbeit machen. Am meisten aber freut sie sich über ein Ständchen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden