Nach Trennung Wiedersehen vor Gericht Expartnerin mit Sexvideo erpresst

 | 10.11.2022 11:20 Uhr  | 0 Kommentare
Ein 27 Jahre alter Mann stand vor dem Amtsgericht in Wittmund, weil er seine verheiratete Exfreundin mit einem Sexvideo erpresst haben soll. Foto: Ullrich/Archiv
Ein 27 Jahre alter Mann stand vor dem Amtsgericht in Wittmund, weil er seine verheiratete Exfreundin mit einem Sexvideo erpresst haben soll. Foto: Ullrich/Archiv
Artikel teilen:

Nach der Trennung drohte ein 27-Jähriger dem Ehemann seiner Ex, deren Affäre durch ein intimes Video zu offenbaren. Sie sagt, er wollte Geld und Sex für sein Schweigen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden