Gaspreise EWE fürchtet Frust und Chaos in den Kundencentern

 | 10.11.2022 14:08 Uhr  | 1 Kommentar
Warnt vor Chaos: EWE-Chef Stefan Dohler. Foto: Ortgies/Archiv
Warnt vor Chaos: EWE-Chef Stefan Dohler. Foto: Ortgies/Archiv
Artikel teilen:

Winterhilfe, Mehrwertsteuersenkung, Gaspreisbremse – kaum jemand kapiert noch, warum er was wann und wie bezahlen soll. Und jetzt gibt es auch noch Post von der EWE.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden