Sie mixte mit Nachbarn Molotowcocktails Die ukrainische Köchin mit dem explosiven Spezialrezept

 | 15.11.2022 09:05 Uhr  | 0 Kommentare
Olena Mikhalieva blieb trotz der Angriffe auf ihre Heimatstadt Kiew noch bis Juli in der Ukraine. Erst heute könne sie wieder ruhig schlafen und über das Erlebte reden, sagt sie. Foto: Ullrich
Olena Mikhalieva blieb trotz der Angriffe auf ihre Heimatstadt Kiew noch bis Juli in der Ukraine. Erst heute könne sie wieder ruhig schlafen und über das Erlebte reden, sagt sie. Foto: Ullrich
Artikel teilen:

Olena Mikhalieva blieb während der russischen Angriffe bis Juli in Kiew. Gemeinsam mit ihren Nachbarn stellte sie Sprengsätze her, um ihr Haus im Ernstfall verteidigen zu können.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden