Museumsbesuche möglich Ronny Rieken kann die JVA zwei bis vier Mal im Jahr verlassen

Von Horst Kruse
 | 18.11.2022 18:08 Uhr  | 1 Kommentar
In der Justizvollzugsanstalt in Celle ist Ronny Rieken inhaftiert. Foto: Hollemann/DPA
In der Justizvollzugsanstalt in Celle ist Ronny Rieken inhaftiert. Foto: Hollemann/DPA
Artikel teilen:

Die Justizvollzugsanstalt Celle erklärt, warum der 1998 verurteilte Doppelmörder Anspruch auf begleitete Ausführungen hat. Auch der Vater der von Rieken ermordeten Christina äußert sich dazu.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden