„One Love“-Binde Einknicken vor der Fifa ist ein fatales Signal

Ein Kommentar von Susanne Fetter
 | 21.11.2022 16:31 Uhr  | 0 Kommentare
Keine Liebe für alle bei der WM? Foto: Charisius/DPA
Keine Liebe für alle bei der WM? Foto: Charisius/DPA
Artikel teilen:

Die Fifa droht mit Sanktionen, wenn die Kapitäne bei der WM mit der „One Love“-Binde auflaufen. Die europäischen Verbände knicken ein – dabei hätten sie viel mehr gewinnen können als einen Titel.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden