Biogas aus Abwasser Der Energielandwirt des Jahres nutzt sogar Abgas als Dünger

 | 21.11.2022 21:26 Uhr  | 0 Kommentare
Rainer Carstens – "Energielandwirt des Jahres" beim Ceres-Award 2022 des Mediums "Agrarheute" aus dem Hause des Deutschen Landwirtschaftsverlags. Foto: Agrarheute
Rainer Carstens – "Energielandwirt des Jahres" beim Ceres-Award 2022 des Mediums "Agrarheute" aus dem Hause des Deutschen Landwirtschaftsverlags. Foto: Agrarheute
Artikel teilen:

Wie wurde Rainer Carstens zum Energielandwirt des Jahres? Die Erfolgsgeschichte des Bio-Gemüsebauern aus Schleswig-Holstein hat unter ostfriesischen Größenverhältnissen begonnen – mit 60 Hektar.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden