Neue Berechnung für Grundstücke Debatte über eine höhere Grundsteuer in Aurich

 | 22.11.2022 17:10 Uhr  | 0 Kommentare
Die Grundsteuer für Eigenheime muss neu berechnet werden. Foto: Pixabay
Die Grundsteuer für Eigenheime muss neu berechnet werden. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Derzeit müssen alle Hauseigentümer in Aurich ihr Gebäude neu vermessen. Manche zittern wegen möglicher Mehrbelastung. Am 6. Dezember wird es konkret.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden