Kaum jemand will zur IGS Auricher Schulen bereiten Gutachter Kopfzerbrechen

 | 24.11.2022 18:40 Uhr  | 0 Kommentare
Die Balance stimmt nicht: Eltern in Aurich schicken ihre Kinder lieber auf die Realschule oder aufs Gymnasium als auf die Gesamtschule. Foto: Reinhardt/dpa
Die Balance stimmt nicht: Eltern in Aurich schicken ihre Kinder lieber auf die Realschule oder aufs Gymnasium als auf die Gesamtschule. Foto: Reinhardt/dpa
Artikel teilen:

Das Gymnasium und die Realschule werden überrannt, die Gesamtschule blutet aus: Wie kann man diese Situation in Aurich ändern? Der Schulgutachter hat eine harte Nuss zu knacken.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden