Ungleichbehandlung bei der Steuer Wieso Aurich mit zweierlei Maß misst

| | 07.12.2022 19:30 Uhr | 0 Kommentare
Die Stadt Aurich braucht Geld und will die Steuern erhöhen. Foto: Pixabay
Die Stadt Aurich braucht Geld und will die Steuern erhöhen. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Wie kann es sein, dass die Grundsteuer erhöht wird, die Gewerbesteuer aber nicht? Genau das soll in Aurich passieren.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden