Rückgang bei Impfungen Öffnet Corona wieder die Tür zur Kinderlähmung?

| | 08.12.2022 18:33 Uhr | 0 Kommentare
Die Zahl der geimpften Kinder und Jugendlichen ist in Niedersachsen in der Corona-Pandemie offenbar gesunken. Foto: Sommer/dpa
Die Zahl der geimpften Kinder und Jugendlichen ist in Niedersachsen in der Corona-Pandemie offenbar gesunken. Foto: Sommer/dpa
Artikel teilen:

In Niedersachsen sind die Impfungen bei Kindern und Jugendlichen in der Corona-Pandemie um zehn Prozent zurückgegangen. Liegt das an überlasteten Praxen oder an mehr Impfgegnern?

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden