Sprachprobleme Der Staat muss es ausbügeln

Stephanie Witte
|
Ein Kommentar von Stephanie Witte
| 08.12.2022 17:16 Uhr | 0 Kommentare
Der Wortschatz von Viertklässlern weist teils große Lücken auf. Foto: Gollnow/DPA
Der Wortschatz von Viertklässlern weist teils große Lücken auf. Foto: Gollnow/DPA
Artikel teilen:

Eine neue Studie weist auf große sprachliche Probleme bei Grundschülern hin. Das ist nicht zu unterschätzen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden