Juist

Die alte Insellok geht wieder auf Reisen

Von Stefan Erdmann
 | 22.10.2014 06:30 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

32 Jahre nach Einstellung des Bahnbetriebs auf Juist kommt die Lok „Carl“ nun ins Museum. Der Verein Sauerländer Kleinbahn/Märkische Museumseisenbahn in Plettenberg ist der neue Eigentümer. Die Mitglieder hatten bereits vor 30 Jahren Interesse an dem alten Fahrzeug gezeigt.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden