Erweiterung für Sprach-App Blinde Rechtsanwältin lernt Platt am liebsten im Bus

| | 17.03.2023 19:32 Uhr | 0 Kommentare
Die Sprachlern-App Plattino der Ostfriesischen Landschaft erhält im April ein Update. Dann können Nutzer ein weiteres Sprachniveau erreichen. Foto: Schuldt/DPA
Die Sprachlern-App Plattino der Ostfriesischen Landschaft erhält im April ein Update. Dann können Nutzer ein weiteres Sprachniveau erreichen. Foto: Schuldt/DPA
Artikel teilen:

Pamela Pabst ist Anwältin und lernt in ihrem Berliner Alltag Platt mit einer Sprach-App. Im April erscheint dafür eine Erweiterung. Pabst testet sie vorab.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ+ unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
für die ersten drei Monate
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden