Norden

+
Ostfriesen sind die größten „Teenösen“

Von Bodo Kiefer
 | 05.01.2015 10:30 Uhr  | 1 Kommentar
Artikel teilen:

Anke Zimmer führt durch das renovierte Teemuseum in Norden. Der Verbrauch liegt bei 300 Liter pro Kopf und Jahr. Die Engländer kommen da nicht mit.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden