Aurich

+
Enercon stoppt Bahnausbau

Von Marion Luppen
 | 20.02.2015 10:00 Uhr  | 19 Kommentare
Artikel teilen:

Die Reaktivierung des Personenverkehrs auf der Strecke Aurich-Emden ist vom Tisch. Der Windenergieanlagen-Hersteller Enercon wollte die Gleise verbreitern lassen, um größere Teile in den Emder Hafen zu transportieren. Das ist nun doch nicht nötig.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden