Spendenaktion ins Leben gerufen Hoffnung für Familie Röhling aus Leer – Fortschritte nach Schlaganfall und Spendenaktion

Horst Kruse
|
Von Horst Kruse
| 10.07.2024 06:08 Uhr | 0 Kommentare
Die Familie Röhling aus Leer blickt inzwischen wieder hoffnungsvoller in die Zukunft (von links) Marco, Lotte und Svenja, die nach einem schweren Schlaganfall wieder lächeln kann. Foto: Privat
Die Familie Röhling aus Leer blickt inzwischen wieder hoffnungsvoller in die Zukunft (von links) Marco, Lotte und Svenja, die nach einem schweren Schlaganfall wieder lächeln kann. Foto: Privat
Artikel teilen:

Nach einem schweren Schlaganfall und einer von Jan-Hauke Menke initiierten überwältigenden Spendenaktion gibt es neue Hoffnung für die Familie Röhling aus Leer. Mutter Svenja macht gute Fortschritte.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ+ unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
für die ersten drei Monate
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden