Aurich

Regionalrat Ostfriesland ist am Ende

Von Karin Lüppen und den OZ-Redaktionen
 | 25.04.2015 13:00 Uhr  | 4 Kommentare
Artikel teilen:

CDU, SPD und Grüne haben am Freitag die Auflösung des Regionalrats Ostfriesland beschlossen. Das Gremium sollte ein Sprachrohr für die Region werden. In fünf Jahren ist das jedoch nicht gelungen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden