Esens

+
Gymnasiasten in Esens haben gestreikt

Von Susanne Ullrich
 | 29.04.2015 08:30 Uhr  | 15 Kommentare
Artikel teilen:

Am Niedersächsischen Internatsgymnasium Esens fiel am Dienstag die dritte bis sechste Stunde aus. Die Schülerinnen und Schüler boykottierten den Unterricht aus Protest gegen den Wegfall der Klassenfahrten. Mitorganisatorin Janine Stiegler unterstreicht: „Wir streiken nicht gegen die Lehrer – sondern gegen das Kultusministerium.“

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden