Leer

+
Für den „Hafenblick“ geht es 28 Meter hoch

Von Petra Herterich
 | 26.09.2015 11:00 Uhr  | 13 Kommentare
Artikel teilen:

„Die Leda“ auf der Nesse in Leer hat mit ihrer Höhe von 26 Metern für Diskussionen gesorgt. Jetzt hat der Ausschuss für Stadtentwicklung einem noch höheren Gebäude zugestimmt. Es soll am Hafenkopf stehen – und wie die Häuser in der Nachbarschaft auch als Sichtschutz dienen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden