Leer

+
Schüler schraubten tausende Plastikdeckel ab

Von Karin Lüppen
 | 21.12.2015 08:00 Uhr
Artikel teilen:

Die AG „Tu was Gutes“ am Ubbo-Emmius-Gymnasium in Leer hat für eine Spendenaktion tausende von Plastikdeckeln gesammelt. Vom Erlös wollen deutsche Rotary-Clubs die Polio-Schutzimpfungen in Nigeria, Afghanistan und Pakistan finanzieren.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden