Jemgum/Bingum

Lars Wunder bleibt verschwunden

Von Michael Mittmann
 | 23.12.2015 08:30 Uhr
Artikel teilen:

Eine erneute Suche nach dem vermissten Jemgumer Lars Wunder endete ohne Erfolg. Zwölf Freiwillige in drei Booten waren am Dienstag auf der Ems unterwegs. Sie suchten das Ufer emsaufwärts bis zur Wekeborger Bucht ab.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden