Emden

Havariekommando: Emden auf Prüfstand

Von Gordon Päschel
 | 30.03.2016 14:00 Uhr  | 3 Kommentare
Artikel teilen:

Das Land plant eine Umstrukturierung der Stützpunkte des Havariekommandos an Nord- und Ostsee. Der Standort Emden „steht zur Debatte“. Stadtbrandmeister Bernd Lenz sieht dem Umbau der Einrichtung jedoch gelassen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden