Marienhafe

Debatte um Einheitsgemeinde losgetreten

Von Bernd-Volker Brahms
 | 04.11.2009 11:00 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

In Marienhafe werden Argumente für einen Zusammenschluss gesammelt. Die CDU und die BWG in der Gemeinde Upgant-Schott haben das Startsignal gegeben. Samtgemeindebürgermeister Gerhard Ihmels (SPD) wünscht sich eine offene Diskussion.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden