Fußball

Zedi ärgerte sich über Gegner und Spielleiter

Von Georg Lilienthal und Ingo Poppen
 | 09.10.2016 18:04 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Fußball-Landesligist Kickers Emden hat mit 1:3 in Dinklage verloren. Kickers-Trainer Rudi Zedi ärgerte sich dabei über die Gegentore und den Schiedsrichter. Beim 1:0 nutzten die Gastgeber einen fragwürdigen Freistoß. Das 2:0 fiel per Handelfmeter.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden