Aurich

+
Ungerecht war es nur vor der Kamera

Von Benjamin Schaller
 | 25.10.2016 16:57 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Schüler aus Aurich und Wiesmoor produzierten bei einem Workshop mehrere Kurzfilme. Diese wollen sie beim „Ganz schön anders“-Filmwettbewerb einreichen. Die Teilnehmer lernten dabei etwas über die Dreharbeiten und den Schnitt. Darüber hinaus gab es einige Lehren über das Zusammenleben mit anderen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden