Westerholt

+
Einwohnerzahl von Holtriem sinkt seit Jahren

Von Manfred Stolle
 | 29.01.2010 08:30 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

9031 Menschen leben noch in der Samtgemeinde. Das sind 190 weniger als vor zwei Jahren. "Wir spüren den demografischen Wandel", sagt Bürgermeister Gerhard Dirks. Im Vorjahr wurden 79 Kinder geboren. Das sei noch gut. Aber es starben im gleichen Jahr 109 Männer und Frauen.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden