Pilsum

+
Sanierung soll das Schweigen der Glocke brechen

Von Julia Theermann
 | 28.02.2017 09:18 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

In der Kreuzkirche in Pilsum kann die Glocke schon seit Jahren nicht erklingen. Rost und elektrische Probleme haben dem Motor und der Aufhängung der Glocke geschadet. Nun hat eine Spezialfirma aus Nordrhein-Westfalen mit der Reparatur begonnen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden