Neuharlingersiel

+
Forscher verfolgen Weg des Mülls in der Nordsee

Von Susanne Ullrich
 | 11.03.2017 10:46 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Den Weg des Mülls im Meer wollen Wissenschaftler erforschen. Sie arbeiten mit Holztäfelchen, sogenannten Driftern. Wer einen von ihnen entdeckt, kann der Uni Oldenburg den Fundort melden.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden