Emden

+
Blick auf Handy statt auf den Straßenverkehr

Von Heike Rohlfs-Jacobs und Heiko Müller
 | 08.07.2017 11:01 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Immer mehr Fußgänger konzentrieren sich beim Überqueren von Straßen aufs Handy statt auf den Verkehr – auch in Emden. Der Kreisvorsitzende des Automobil-Clubs-Europa spricht von alarmierenden Zahlen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden