Großefehn

Die roten Zahlen wenden sich zum Guten

Von Bernd-V. Brahms
 | 09.02.2011 09:00 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Das Defizit der Großefehn Tourismus GmbH fällt für 2010 geringer aus als geplant. Die Umstrukturierung vor einem Jahr habe sich mehr als bezahlt gemacht, sagt Bürgermeister Olaf Meinen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden