Aurich

+
„Zieh aus, zieh aus“ gerufen und an Jacke gezerrt

Von Bettina Keller
 | 13.07.2018 21:03 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Ein 23-Jähriger wurde wegen Nötigung einer 14-Jährigen in Engerhafe zu einer Geldstrafe verurteilt. Der Angeklagte beteuerte seine Unschuld. Aber das Amtsgericht Aurich glaubte dem Mädchen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden