Juist/Norddeich

+
Minifähre: Juister Unternehmer muss umplanen

Von Ole Cordsen
 | 04.02.2019 20:56 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Der „Töwerland-Express“ wird nicht wie erhofft im März starten können. Weil Prüfgenehmigungen sich deutlich verzögert haben, wird der neue Liniendienst von Norddeich nach Juist im März mit einem noch kleineren Schiff starten.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden