Ostfriesland/Oldenburg

Wind hat Nordsee-Strömung umgedreht

Von Jochen Brandt
 | 01.04.2019 20:34 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Forscher der Uni Oldenburg haben seit 2016 mehr als 64000 Holzplättchen in die Nordsee geworfen. Sie wollen etwas über die Strömung lernen. Für den Winter 2018 kamen sie zu einem überraschenden Ergebnis.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden