Ostfriesland

+
Prostitution: Kaum Männer als Sexarbeiter

Von Karin Lüppen
 | 02.01.2020 13:02 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Seit 2017 gibt es eine Meldepflicht für Prostituierte. Die Behörden in Ostfriesland kennen genaue Zahl der Prostituierten dennoch nicht – es wird zu oft gewechselt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden