Jheringsfehn

Alte Scheune: Wirt kam Genehmigungs-Entzug zuvor

Von Karin Lüppen
 | 28.05.2020 18:18 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Das Restaurant Alte Scheune in Jheringsfehn ist zu, weil sich bei der Eröffnung etliche Gäste mit Corona infiziert haben. Die Gemeinde Moormerland wollte dem Betrieb die Genehmigung entziehen – aus anderen Gründen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden