Verkehrsunfall

Aurich: Pedelec-Fahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

15.07.2020 17:10 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Artikel teilen:

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 82-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstag in Aurich schwer verletzt worden. Er wurde vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Aurich - Schwer verletzt worden ist ein 82-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Aurich. Nach Angaben der Polizei war der Auricher mit seinem Pedelec gegen 13.15 Uhr auf der Hoheluchter Straße in Richtung Westerlooger Straße unterwegs.

Wie die Beamten mitteilten, stieß er an der Einmündung zum Krummen Weg mit einer von rechts kommenden 54 Jahre alten Autofahrerin aus Aurich zusammen. Dabei habe sich der 82-jährige Pedelec-Fahrer am Kopf verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Alle Kommentare (0)