Freizeit

+
Emden will den Gallipark übernehmen

Von Gordon Päschel und Marion Luppen
 | 01.10.2020 15:18 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Nach dem Aus für den mobilen Leeraner Freizeit-Markt signalisiert Emden großes Interesse, den Gallimarkt-Ersatz zu übernehmen. „Wir sagen jawohl“, so Oberbürgermeister Tim Kruithoff. Ein Konzept liegt bereits in der Schublade.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden