Serie: Leckerst un Best

+
Einblick in Molkereien: Was passiert mit der Milch?

Von Mona Hanssen
 | 29.04.2021 13:04 Uhr  | 0 Kommentare
Eine Mitarbeiterin der Ammerland Molkerei hantiert in der Produktionsstätte mit einer Milchpackung. Bild: Ammerland
Eine Mitarbeiterin der Ammerland Molkerei hantiert in der Produktionsstätte mit einer Milchpackung. Bild: Ammerland
Artikel teilen:

Die meiste ostfriesische Milch fließt zu Molkereien und wird dort weiterverarbeitet. Wir haben mit den Unternehmen Ammerland und Rücker gesprochen - auch über den häufig diskutierten Milchpreis.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden