Aus aller Welt
Düsseldorf (dpa)

Energiekonzern RWE will Beschäftigte gegen Corona impfen

RWE will bereits nächste Woche damit beginnen, Beschäftigte gegen Corona zu impfen. Sobald den Betrieben Impfstoff zur Verfügung steht, könnte es ganz schnell gehen. Mehr...
Berlin (dpa)

Tausende Verfahren wegen Betrugs bei Corona-Soforthilfen

Das Wirtschaftsministerium veröffentlicht Zahlen zu Strafanzeigen und Ermittlungsverfahren in Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen. Es handelt sich um Tausende Fälle - mit einer hohen Dunkelziffer. Mehr...
Hannover (dpa)

Unternehmen wollen Impfaktion in Deutschland beschleunigen

Von Christian Brahmann, dpa

In vielen deutschen Unternehmen stehen Betriebsärzte bereit, um gegen das Coronavirus zu impfen. Nahezu alle großen Konzerne haben ihre Bereitschaft signalisiert. Noch fehlt dafür aber der Impfstoff. Mehr...
Shanghai (dpa)

„Großer Lichtblick“ für deutsche Autobauer

Von Andreas Landwehr, dpa

Während der Rest der Welt noch mit der Corona-Krise kämpft, hat sich der weltgrößte Automarkt in China längst erholt. Die deutschen Autobauer pilgern zur größten Branchenmesse der Welt nach Shanghai. Mehr...
Seattle (dpa)

Neues Problem bei 737 Max weitreichender als gedacht

Wegen möglicher neuer Defekte beim Unglücksflieger 737 Max mussten vor einer Woche Dutzende Jets vom Betrieb ausgesetzt werden. Statt einer raschen Lösung wurden nun weitere Mängelbereiche gefunden. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Deutsche Bank schließt vor allem Filialen in NRW

Bankfilialen werden in der Corona-Pandemie selten besucht. Die Deutsche Bank zieht Konsequenzen und baut weitere Filialen ab. Bundesweit sind vor allem Großstädte von den Schließungen betroffen. Mehr...
Brüssel (dpa)

Corona-Aufbaufonds: Zu wenig, zu spät?

Von Verena Schmitt-Roschmann, dpa

750 Milliarden Euro sollen helfen, die tiefen Spuren der Pandemie-Krise in Europa zu bewältigen. Der Anlauf ist zäh und schwierig. Nun soll es endlich in die heiße Phase gehen. Mehr...
Berlin (dpa)

Verkehrsminister fordern Bundesmittel für ÖPNV

Homeoffice und eingeschränkte Mobilität - für den öffentlichen Nahverkehr hat die Corona-Pandemie verheerende Folgen. Die Verkehrsminister fordern deshalb Milliarden-Hilfe vom Bund. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Geldvermögen in Corona-Krise auf Rekordhoch

Privathaushalte in Deutschland sparen in der Corona-Krise wie die Weltmeister und profitieren auch von gestiegenen Kursen an den Aktienmärkten. Das Geldvermögen steigt 2020 auf einen Rekordwert. Mehr...
Wolfsburg/Peking (dpa)

Boom in China: VW steigert Auslieferungen deutlich

Für den Autobauer geht es zum Jahresauftakt klar aufwärts. Der weltweite Absatz schnellt in die Höhe, vor allem in China läuft es für die Wolfsburger gut. Mehr...
Luxemburg (dpa)

Inflation in der Eurozone zieht spürbar an

Die Verbraucherpreise sind im März deutlich angestiegen und lagen 1,3 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Das hängt vor allem mit den Energiepreisen zusammen. Mehr...
Berlin (dpa)

Bahn und Lokführer verhandeln - GDL zeigt sich streikbereit

Vorsicht an der Bahnsteigkante - bei der Deutschen Bahn hat eine neue Tarifrunde mit den Lokführern begonnen. Streiks sind nicht ausgeschlossen. Aber erstmal wird verhandelt. Mehr...
Stuttgart (dpa)

Porsche bringt deutlich mehr Autos an die Kunden

Fast 72.000 Fahrzeuge hat Porsche im ersten Quartal an Kunden übergeben können. Im Vorjahr hatte die Corona-Pandemie den Autobauer bei den Verkäufen zum Teil ausgebremst. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Dax klettert auf Rekordhoch

Nach der Lethargie der vergangenen Tage ist der Dax am Freitag erneut auf ein Rekordhoch geklettert. Mehr...
Stuttgart (dpa)

Daimler startet mit hohem operativen Gewinn

Gute Quartalszahlen sind erwartet worden. Verweist doch Daimler-Chef Källenius immer wieder auf einen positiven Trend. Die Höhe des Ergebnisses kommt aber für die meisten Experten doch überraschend. Mehr...
Berlin (dpa)

Mietendeckel-Aus: Diskussion über bundesweite Regulierung

Das Bundesverfassungsgericht hat das Berliner Mietendeckel-Gesetz gestoppt. Nun werden Forderungen nach einer bundesweiten Regelung lauter. Dafür spricht sich auch der Mieterbund aus. Mehr...
Peking (dpa)

Chinas Wirtschaft wächst nach Corona in Rekordtempo

Von Jörn Petring, dpa

Vor einem Jahr erlebte die zweitgrößte Volkswirtschaft wegen der Corona-Krise einen schweren Einbruch. Nun legt sie den größten Wachstumssprung seit Beginn der quartalsweisen Auswertung vor gut 30 Jahren hin. Mehr...
Washington (dpa)

US-Präsident Biden spricht sich gegen Nord Stream 2 aus

Für US-Präsident Joe Biden ist die deutsch-russische Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 ein „kompliziertes Thema“. Besonders die Republikaner im Kongress drängen ihn dazu, weitere Sanktionen zu verhängen. Mehr...
Berlin (dpa)

Ab Mitte 2022 erweiterte Rücknahmepflicht für Elektrogeräte

Spätestens vom 1. Juli 2022 an sollen Verbraucherinnen und Verbraucher alte Elektrogeräte auch im Supermarkt oder im Discounter kostenlos abgeben können. Das sieht eine Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes vor, die der Bundestag am Donnerstag beschloss. Mehr...
Tübingen (dpa)

Curevac erwartet Impfstoff-Zulassung im Juni

Curevac ist weiter von einem baldigen Einsatz seines Corona-Impfstoffs überzeugt. Dieser zeigt auch gegen Virusvarianten eine gute Schutzwirkung. Finanziell zahlt sich das für die Firma bislang noch nicht aus. Mehr...
Köln (dpa)

„Notverkäufe“: Hotelketten schlagen Alarm

Von Wolf von Dewitz, dpa

Bei einem Verkauf ist eines besonders schlecht: Wenn der Käufer weiß, dass der Verkäufer unbedingt Geld benötigt. So eine Lage macht nun eine Hotelkette publik - und zeigt die Not der Branche. Mehr...
Karben (dpa)

24-Stunden-Streik legt Continental-Werk in Karben lahm

Der geplante Stellenabbau beim Auto-Zulieferer Continental läuft nicht reibungslos. Die Komplettschließung des Automotive-Werks in Karben will die Belegschaft nicht hinnehmen. Mehr...
Berlin (dpa)

Heil will befristete Arbeitsverträge beschränken

Gewerkschaften kritisieren das „Unwesen“ von Arbeitsverträgen, die ohne sachlichen Grund befristet sind. Arbeitsminister Heil will diese beschränken. Doch es gibt Kritik. Mehr...
Berlin/Frankfurt (dpa)

Weniger Inlandsflüge angestrebt: Passagiere in Züge holen

Inlandsflüge gelten als besonders klimaschädlich. Einen kompletten Verzicht oder gar ein Verbot halten Bahn und Luftverkehrsbranche aber für falsch. Man könne auch so sehr viel tun. Mehr...
Berlin (dpa)

Institute: Aufschwung verzögert sich - Rat zu späterer Rente

Von Jennifer Weese und Theresa Münch, dpa

Nach dem steilen wirtschaftlichen Abschwung wegen Corona lässt der Aufschwung auf sich warten. Wirtschaftsminister Altmaier ist aber positiv gestimmt. Auch langfristige Probleme geraten in den Blick. Mehr...
Wiesbaden (dpa)

Energie befeuert Preisauftrieb - Inflation steigt

Lange hat die Corona-Krise die Verbraucherpreise im Keller gehalten. Doch jetzt zieht die Inflation wieder an. Vor allem ein Bereich belastet die Haushaltskassen der Menschen in Deutschland spürbar. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

US-Rekordrally schiebt den Dax an

Der Rekordlauf an den US-Börsen am Donnerstag hat auch den Dax angetrieben. Zwar blieb der deutsche Leitindex weiter unter seinem Rekordhoch, das er in der vergangenen Woche bei 15.312 Punkten erreicht hatte. Mehr...
Wiesbaden (dpa)

Inflation im März bei 1,7 Prozent

Weitere Beschleunigung des Preisauftriebs in Deutschland. Vor allem für Haushaltsenergie müssen Verbraucher tiefer in die Tasche greifen. Mehr...
Bad Salzuflen (dpa)

Hotelkette Maritim peilt „Notverkäufe“ an

Die Corona-Pandemie trifft die Hotelkette Maritim sehr hart. Allein im vergangenen Jahr gab fast 90 Prozent Umsatzausfall. Nun werden Konsequenzen gezogen. Mehr...
Bonn/Stuttgart (dpa)

Schlechte Homeoffice-Bedingungen machen viele Menschen krank

Das Homeoffice hat viele Vorteile, aber es gibt auch Probleme: Laut einer neuen Umfrage machen schlechte Arbeitsplätze vielen Heimarbeitern gesundheitlich schwer zu schaffen. Mehr...
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH