Aus aller Welt
Berlin (dpa)

Absturz auf dem deutschen Automarkt vorerst gestoppt

Die deutsche Autobranche steht seit Beginn der Corona-Krise enorm unter Druck. Doch die radikale Talfahrt ist offenbar vorbei. Mehr...
Bochum (dpa)

Wohnungsriese Vonovia mit guten Zahlen

Von Claus Haffert, dpa

Deutschlands größter Vermieter glänzt mit guten Zahlen. Mieter müssten sich auch in Corona-Zeiten keine Sorgen machen, versichert Konzernchef Rolf Buch. Städtetag und Mieterbund sind deutlich skeptischer. Mehr...
Karlsruhe (dpa)

Streiks auf Parkplätzen: Karlsruhe weist Amazon-Klaage ab

Seit Jahren versucht Verdi, bei Amazon einen Tarifvertrag durchzusetzen. Bei Streikaktionen werden Mitarbeiter auch direkt vor dem Haupteingang abgepasst - eine Verletzung des Hausrechts? Jetzt sorgt das Bundesverfassungsgericht für Klarheit. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Commerzbank erwartet 2020 Verlust

Die Corona-Krise hinterlässt Spuren bei der Commerzbank. Sie muss sich auf höhere Kreditausfälle einstellen und auch die Insolvenz von Wirecard belastet. Im Tagesgeschäft lief es dagegen gar nicht so schlecht. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Dax legt zu - Anleger greifen wieder zu

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt trauen sich am Mittwoch wieder auf das Parkett. An einem Tag mit Zahlen vieler Unternehmen, die in der Tendenz eher positive Nachrichten brachten, holte der Dax seine Vortagsverluste wieder mehr als auf. Mehr...
Hannover (dpa)

Continental wegen Corona in roten Zahlen

Bei Conti macht sich der coronabedingte Produktionsstopp in allen Sparten deutlich bemerkbar. Das Minus im zweiten Quartal fällt hoch aus. Doch es gibt Zeichen, die dem Unternehmen Mut machen Mehr...
München (dpa)

BMW in der Verlustzone

Produktions- und Verkaufsstopp in der Pandemie sorgen beim Autobauer aus München für klare Verluste. BMW gibt sich aber vorsichtig optimistisch. Mehr...
München (dpa)

Corona-Krise lässt Allianz-Gewinn einbrechen

Die Corona-Pandemie bedeutet für Versicherungskonzerne immense Kosten. Doch anders als bei vielen Industrieunternehmen halten sich bei der Allianz zumindest die Umsatzrückgänge in Grenzen. Mehr...
Bonn (dpa)

Trotz Corona: Deutsche Post steigert Umsatz und Gewinn

Der „gelbe Riese“ profitiert vom E-Commerce-Boom und von drastisch gestiegenen Preisen für Luftfracht. Für die Verteilung eines möglichen Corona-Impfstoffes sieht er sich schon jetzt gut vorbereitet. Mehr...
Bonn/Augsburg (dpa)

„Geschäftsverhindernd“: Autohandel beklagt Zulassungsstau

In manchen Großstädten kann es Wochen dauern, bis die Behörden ein Auto zugelassen haben. Kfz-Händler sehen dadurch ihr Geschäft beeinträchtigt. Mehr...
Berlin/Bonn (dpa)

Paketverband: Aktuelles Briefporto dürfte rechtswidrig sein

Sind 80 Cent zu viel? Der Paket-Branchenverband findet, dass die Post für die Briefzustellung zu viel Geld verlangt und damit ihr Paketgeschäft querfinanziert. Mehr...
Burbank (dpa)

Disney erleidet 4,7 Milliarden Dollar Verlust

Vergnügungsparks und Kinos geschlossen, Sport-Events und Kreuzfahrten abgesagt: Der Entertainment-Gigant Disney musste coronabedingt große Abstriche machen. Das Streaming-Angebot schürt hingegen Hoffnungen. Mehr...
Dearborn/Köln (dpa)

Ford-Chef Hackett tritt überraschend zurück

Erneuter Chefwechsel beim US-Autoriesen Ford. Am 1. Oktober übernimmt Jim Farley das Ruder in Dearborn. Für die deutschen Ford-Standorte könne das von Vorteil sein, sagt ein Experte. Mehr...
Berlin/Istanbul (dpa)

Bundesregierung hebt Reisewarnung für Türkei teilweise auf

Von Michael Fischer und Mirjam Schmitt, dpa

Was die türkische Regierung seit Wochen fordert, ist jetzt eingetreten: Die Bundesregierung hat grünes Licht für Urlaubsreisen an die türkische Mittelmeerküste gegeben. Der Schritt ist von erheblicher wirtschaftlicher, aber auch von politischer Bedeutung. Mehr...
Nürnberg (dpa)

Fast 500.000 weniger offene Stellen in Deutschland

Wer heute arbeitslos wird, hat schlechte Karten: 2,9 Millionen Arbeitslosen stehen knapp 900.000 offene Stellen gegenüber. Der Industrieverband VDMA fordert die Bundesregierung auf, Neueinstellungen jetzt nicht auch noch zu erschweren. Mehr...
Neubiberg (dpa)

Cypress-Übernahme drückt Infineon in die roten Zahlen

Die Kosten für die Übernahme von Cypress und die Folgen der Corona-Krise haben den Chiphersteller Infineon im vergangenen Quartal in die roten Zahlen gedrückt. Dennoch schlug sich das Unternehmen besser als erwartet und zeigt sich optimistisch. Mehr...
Luton (dpa)

Easyjet weitet Flugangebot vorsichtig aus

Bei Easyjet entwickeln sich die Buchungszahlen besser als erwartet. Das hat Folgen für das Angebot des britischen Billigfliegers. Mehr...
Leverkusen (dpa)

Bayer schreibt Milliardenverlust wegen Glyphosat

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass andere Krankheiten vernachlässigt werden. Das bekommt auch der Chemiekonzern Bayer zu spüren. Der gewaltige Verlust im zweiten Quartal hat jedoch andere Gründe. Mehr...
Berlin/Frankfurt (dpa)

Cum-Ex-Ermittlungen: Durchsuchungen beim Bankenverband

Von Matthias Arnold, dpa

Mit illegalen Cum-Ex-Geschäften haben Investoren und Banken den Staat um Milliarden betrogen - noch immer laufen Ermittlungen. Am Dienstag durchsuchte die Polizei Büros des Bankenverbands. Dabei ging es aber nicht um Verantwortliche und Mitarbeiter. Mehr...
Düsseldorf (dpa)

Steuersenkung verpufft in großen Teilen des Handels

Von Erich Reimann, dpa

Die Mehrwertsteuersenkung sollte die Kauflust der Verbraucher anheizen. Doch nach einem Monat spürt nur ein kleiner Teil der Händler Rückenwind durch das milliardenschwere Steuergeschenk an die Verbraucher. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

4000 Jobs bei Flughafenbetreiber Fraport auf der Kippe

Allein mit Kurzarbeit kommt der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport nicht durch die Corona-Krise. Beim Stellenabbau schließt das Management betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr aus. Mehr...
Berlin (dpa)

Handwerk will mehr Zeit für Umstellung von Kassen

Eigentlich müssen Betriebe ihre Kassen bis Ende September fälschungssicher machen, um so Steuerbetrug zu verhindern. Durch die Corona-Krise gibt es nun aber andere Prioritäten. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Hans-Jörg Vetter soll Commerzbank-Aufsichtsrat leiten

Von Alexander Sturm, dpa, und Steffen Weyer, dpa-AFX

Der frühere Landesbanker Hans-Jörg Vetter soll die Commerzbank als neuer Aufsichtsratschef aus der Krise führen. Dabei nimmt das Geldhaus einen Konflikt mit Großaktionär Cerberus in Kauf. Mehr...
Augsburg (dpa)

MAN Energy Solutions will weniger Jobs abbauen

Allein in Deutschland sollten 3000 Jobs gestrichen werden. Nach ersten Verhandlungen mit der Gewerkschaft sieht die Lage nun wieder besser aus. Und vielleicht gibt es auch eine Perspektive im Volkswagen-Konzern, zu dem die Augsburger gehören. Mehr...
Oslo/Frankfurt (dpa)

Kreuzfahrt-Branche kämpft mit Neustart

Von Friederike Marx und Steffen Trumpf, dpa

Das Wachstum der Kreuzfahrt-Branche schien zeitweise grenzenlos. Doch der weltweite Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie brachte das Geschäft zum Erliegen. Der Neustart erweist sich als schwierig, wie ein Ausbruch in Norwegen zeigt. Mehr...
Rheda-Wiedenbrück (dpa)

Tönnies will Schlacht- und Zerlegefirma Lazar übernehmen

Ausgelastet ist der Fleischbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück längst noch nicht wieder. Aber mit einer zweiten Schicht kann das Unternehmen jetzt die Schlachtzahlen deutlich erhöhen - und reagiert auf Ankündigungen aus der Politik. Mehr...
Ellwangen/Stuttgart (dpa)

Varta und Samsung beenden Streit

Der Batteriehersteller Varta hat einen Streit mit dem Technologiekonzern Samsung um Patentverletzungen beigelegt. Stattdessen sei mit dem südkoreanischen Unternehmen ein Liefervertrag abgeschlossen worden, teilte die Varta AG mit. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Wirtschaft in einigen Industriestaaten wächst wieder

Nach dem drastischen Konjunktureinbruch in der Corona-Krise gibt es in einigen Ländern wieder ermutigende Signale - auch in Deutschland. Doch Experten warnen vor verfrühter Euphorie. Mehr...
Berlin (dpa)

Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten diese Woche

Der Gesundheitsminister bleibt bei seinem Plan, noch in dieser Woche die Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten einzuführen. Ergebnisse der freiwilligen Tests an Flughäfen in Nordrhein-Westfalen geben derweil Grund zur Sorge. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Dax verliert leicht

Nach den deutlichen Kursgewinnen zum Monatsauftakt hat der deutsche Aktienmarkt am Dienstag moderate Gewinnmitnahmen verzeichnet. Der Dax verlor letztlich 0,36 Prozent auf 12.600,87 Zähler, nachdem er am Vortag noch um rund 2,7 Prozent zugelegt hatte. Mehr...
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH