Angriff

21-Jähriger in Emden mit Bierflasche verletzt

 | 07.08.2021 08:42 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei sucht nach einem etwa 18 Jahre alten Mann. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia
Die Polizei sucht nach einem etwa 18 Jahre alten Mann. Symbolfoto: lassedesignen/Fotolia
Artikel teilen:

Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Samstag in Emden einem 21-Jährigen eine Bierflasche an den Kopf geschlagen. Der Mann wurde im Gesicht verletzt und war kurzzeitig bewusstlos. Die Polizei sucht Zeugen.

Emden - Die Emder Polizei sucht nach einem unbekannten Mann, der in der Nacht zu Samstag in Emden einen 21-Jährigen mit einer Bierflasche angegriffen hat. Wie die Beamten mitteilten, schlug der Täter dem jungen Mann gegen 2.30 Uhr in der Straße Katergang mit der Flasche gegen den Kopf. Der 21-Jährige verletzte sich im Gesicht und war kurzzeitig bewusstlos. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, konnte die Klinik nach der Behandlung aber wieder verlassen.

Laut Polizei war der Täter mit einer weiteren männlichen und einer weiblichen Person unterwegs. Am Tatort soll es zunächst zu einem kurzen Streit mit dem Opfer gekommen sein – dann schlug der Täter mit der Flasche zu. Er soll etwa 18 Jahre alt und 1,75 Meter groß sein und hatte blonde Haare, die an den Seiten kurz rasiert waren.

Die Beamten bitten Zeugen, die Angaben zur Tat und/oder Täter machen können, sich unter der Telefonnummer 04921/8910 zu melden.

Alle Kommentare (0)