Fußball

Irre Nachspielzeit in Großefehn mit Tor von der Mittellinie

 | 15.08.2021 19:32 Uhr  | 0 Kommentare
Ein umkämpftes Spiel und zwei Traumtore – eines durch Hendrik Schulz (rotes Trikot) sahen die Zuschauer in Wiesmoor. Foto: Ortgies
Ein umkämpftes Spiel und zwei Traumtore – eines durch Hendrik Schulz (rotes Trikot) sahen die Zuschauer in Wiesmoor. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

In der Fußball-Bezirksliga fielen am Sonntag einige späte Tore. Besonders spektakulär ging es beim Pewsumer Sieg in Großefehn zu. Zwei Traumtore konnten die Zuschauer in Wiesmoor bestaunen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden