Handball

Der OHV-Chef und seine Vision von der 2. Handball-Bundesliga

 | 02.09.2021 17:55 Uhr  | 0 Kommentare
Endlich wieder vor Zuschauern spielen darf der OHV Aurich. Foto: Ortgies
Endlich wieder vor Zuschauern spielen darf der OHV Aurich. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Der OHV Aurich gehört zum Drittliga-Inventar. Ist irgendwann auch wieder die 2. Bundesliga möglich? Geschäftsführer Lutz Günsel spricht im Interview über seine Vision und den Handball-Standort Aurich.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden